Saab Gripen: Pro und contra

Bundesrat Ueli Maurer stellte sich in der “Arena” von SF (16. März 2012) der Diskussion rund um die Beschaffung des Saab Gripen. Ist der Gripen wirklich der beste Kampfjet für die Schweiz?

Pro

Ueli Maurer / SVP

Ueli Maurer, Bundesrat (SVP)

Der Gripen passt ins Gesamtkonzept der Armee, weil er ein Technologieniveau aufweist, das nicht übertrieben ist, und das zu unserer Armee passt.

Lorenz Hess, BDP

Lorenz Hess, Nationalrat (BDP)

Die Armee hat einen Auftrag, und solange in diesem Auftrag die Verteidigung steht, können wir uns kein Luftloch leisten.

Ida Glanzmann-Hunkeler CVP/ LU

Ida Glanzmann-Hunkeler, Nationalrätin (CVP)

Wenn wir in ein paar Jahren noch eine funktionstüchtige Luftwaffe haben möchten, müssen wir jetzt investieren.

Contra

Die sicherheitspolitische Lage rechtfertigt keine neuen Flugzeuge.

Chantal Galladé, SP

Chantal Galladé, Nationalrätin (SP)

Wenn wir für die Kampfflieger Milliarden ausgeben, fehlt uns das Geld an einem anderen Ort.

Yvonne Gilli / Grüne

Yvonne Gilli, Nationalrätin (Grüne)

Wir müssen auch Alternativen prüfen, die auf wahrscheinlichere Bedrohungen ausgerichtet sind.

Roland Fischer / GLP

Roland Fischer, Nationalrat (GLP)

Quelle: SF Arena vom 16.03.2012, Kampfjets: Wenn ja, welche?
Bilder: zvg

About these ads
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: